Für Unternehmen

Sicherheit ist ein Service

Mit dem IT-Sicherheitsservice Dr.Web Antivirus können Ihre Kunden bis zu 70 % Kosten sparen!

Nutzer des Dr.Web Antivirus-Services Kleine und mittelständische Unternehmen.
Inhalt Zeitlich beschränktes Recht (Lizenz) für die Benutzung der Dr.Web Antivirensoftware als Service der IT-Anbieter.
Wie funktioniert es? Der IT-Anbieter installiert auf seinen Servern die Service-Software. Der Kunde schließt mit dem Provider einen Vertrag ab, nach dem der Provider den Service zur Verfügung stellen soll.
Abo-Laufzeit Ab 1 Monat bis unlimitiert, bis der Abonnent sein Abo selbständig kündigt.
Lizenzierung Es werden nur aktive Abos bezahlt. Diese Anzahl richtet sich nach dem Kundenbedarf und kann sowohl nach oben als auch nach unten geändert werden.
Basistarife
  • Dr.Web Classic (Antivirus + Firewall)
  • Dr.Web Premium (Rundumschutz)

Im Rahmen jedes einzelnen Tarifpakets werden Workstations und Server Windows (nach Kundenwunsch) geschützt.

Zahlung Monatlich, quartalsmäßig oder jährlich. Der Service ist tatsächlich ein Antivirusprogramm auf Raten.
Abo-Umfang
  • Reibungsloser Zugriff der geschützten Workstations auf den Server des Providers
  • Updates der Dr.Web Virendatenbanken
  • Updates der Dr.Web Programm-Module
  • Basis-Support
  • Analyse unbekannter Viren
  • Reporting für das geschützte Netzwerk
Weitere Services Die Tarifizierung erfolgt separat. Das Portfolio richtet sich nach dem Service-Provider.
Testen
Vollfunktionale Dr.Web AV-Desk Test-Version

Dr.Web AV-Desk Kalender